kontakt · impressum  · datenschutz
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Controlling

Alle unternehmensbezogenen Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden in der Finanzbuchhaltung mit den Methoden der Buchführung sachlich und zeitlich geordnet erfasst, auf Konten gebucht und dokumentiert. Sie ist das zahlenmäßige Spiegelbild einer Unternehmung und wichtige Informationsquelle für den Unternehmer und dient außerdem dazu, den gesetzlich fixierten Informationsanforderungen von Behörden nachzukommen.

Im Bereich der Finanzbuchhaltung bieten wir gemäß §6(4) StBerG. folgende Leistungen an:

  • Sortieren und Ordnen der Buchhaltungsunterlagen
  • Kontieren der Belege
  • Buchen laufender Geschäftsvorfälle der Finanzbuchhaltung
    • Buchen der Banken
    • Buchen der Kassen
    • Buchen der Sachkonten (Kostenstellengerecht)
    • Anlagenbuchhaltung
  • Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung
  • Nachbuchen abgelaufener Kalenderjahre

Auf Wunsch:

  • Kontenblätter unterjährig
  • Scanservice: Einscannen der Belege zwecks Vereinfachung
    der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (10 Jahre).
  • technische Zusammenstellung der Jahresabschlusszahlen und betriebswirtschaftliche Auswertung des Zahlenmaterials in Form von Kennzahlen

Monatsabschluss:
als zeitliche aktuelle Auskunft über das betriebliche Vermögen. Auswertungen:

  • BWA
  • Summensaldenlisten (SuSa)
  • Buchungsjournal
  • Kontenausdrucke

Lohnbuchhaltung befasst sich mit der betrieblichen Abwicklung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Daneben obliegt ihr regelmäßig die Pflege von Personalstammdaten, die Führung der Jahreslohnkonten, die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerfordernisse (DEÜV-Meldungen, Krankenkassen-Beitragsnachweise und die Lohnsteueranmeldung) sowie die Erstellung von DTA-Dateien und Buchungsbelegen für die Finanzbuchhaltung.

Im Bereich der Lohnbuchhaltung bieten wir folgende Leistungen an:

  • Stammdatenerfassung der Arbeitnehmer
  • monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Erstellung der monatlichen Lohnsteueranmeldung
  • Erstellung der monatlichen Beitragsnachweise für die Krankenkassen
  • Meldungen an die Sozialversicherungen
  • Anträge auf Lohnfortzahlungen
  • Jahresmeldungen an die Sozialversicherungsträger, Berufsgenossenschaft
  • Schriftverkehr mit den Krankenkassen





Controlling ist ein umfassendes Steuerungs- und Koordinationskonzept zur Unterstützung der Geschäftsführung bei der Beeinflussung betrieblicher Prozesse. Aufgabe des Controllings ist es, im Auftrag des Managements über die Wirtschaftlichkeit im Unternehmen zu wachen. Controlling befasst sich mit Analyse und Interpretation der Messergebnisse und der Unterstützung der Entscheidungsprozesse des Managements. Konzeption und Betrieb von Steuerungsinstrumenten sowie Koordination der Informationsflüsse zählt auch zu seinen klassischen Aufgaben.

Im Rahmen des Controllings bieten wir basierend auf Daten der Buchhaltung folgende Leistungen:

  • Umsatz-Kosten-Gewinnentwicklung in Tabellen und Diagrammform
  • Kennzahlen (tabellarisch/grafisch)
  • BWA-Rating
  • Planung (Kosten, Absatz, Liquidität etc.)
  • Soll-Ist-Abgleiche
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenstellenauswertungen
  • Kostenträgerrechnung
  • Kostenpreiskalkulation
  • ABC-Analysen
  • Abweichungsanalysen
  • Ad-Hoc-Analysen

 

Bundesverband selbständiger Buchhalter und Finanzbuchhalter